Black Friday Sale
de

Geschäftsbedingungen

І. Allgemeine Bedingungen

1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden auch als „Regeln“ bezeichnet) regeln die Beziehung zwischen den Parteien des Kaufvertrags, dem Verkäufer, Ksisters s. r. o., registrierte Adresse: Bajkalska str. 45G, 821 05, Bratislava. Reg.-Nr. Nr. 53143230, eingetragen im Handelsregister des Bezirksgerichts Bratislava I, Abteilung: s.r.o., Fall-Nr. 146321/B (auch als Ksisters oder Verkäufer bezeichnet) und dem Käufer.

2. Der Käufer ist eine Person, die mit dem Verkäufer einen Kaufvertrag abgeschlossen und Waren vom Verkäufer über den Online-Shop auf der Website www.ksisters.at gekauft hat und die das Recht hat, die Haftung für Warenmängel (im Folgenden bezeichnet) geltend zu machen als 'Käufer').

3. Die Nutzung des in diesen AGB beschriebenen Fernabsatzverfahrens ist ausschließlich Verbrauchern im Sinne des Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch (ABGB) und des Konsumentenschutzgesetz (KSchG), also einer Person, die im Zuge dessen nicht handelt seiner gewerblichen Tätigkeit nachgeht oder keine selbstständige berufliche Tätigkeit ausübt, sondern mit dem Kaufmann in Beziehung tritt oder sonst mit ihm zusammenwirkt. Ksisters behält sich das Recht vor, Bestellungen von anderen Personen als „Verbrauchern“ nicht zu bearbeiten.

4. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Kaufvertrag wurden in deutscher Sprache geschlossen.

5. Mit der Bestellung bestätigt der Käufer, dass er sich mit diesen Regeln vertraut gemacht hat.

ІІ. Sicherheit und Informationssicherheit

1. Beim Kauf gibt der Käufer folgende Informationen an:
- Name und Nachname;
- E-Mail-Addresse;
- Telefonnummer.

Diese Daten sind zur Identifizierung des Käufers und zur weiteren Kommunikation zum Zweck der Warenlieferung erforderlich.

2. Die Bedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten und die Spezifizierung bestimmter personenbezogener Daten, denen der Käufer zustimmt, sind im Dokument „Schutz personenbezogener Daten“ enthalten.

3. Im Rahmen des Garantieanspruchsverfahrens müssen die Käufer folgende Informationen angeben: Name, Nachname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Alle so erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zu den für die Abwicklung des Gewährleistungsanspruchs erforderlichen Zwecken verarbeitet. Der Käufer hat das Recht, Änderungen an seinen personenbezogenen Daten vorzunehmen, einschließlich des Rechts, eine Erklärung zu verlangen und/oder die Entfernung falsch eingegebener Daten zu verlangen, sowie andere gesetzlich gewährte Rechte.

III. Abschluss eines Kaufvertrages

1. Der Vertrag kommt auf elektronischem Weg (per E-Mail) zustande, d. h. auf der Grundlage der elektronischen Bestellung des Käufers (mit dem Absenden der Bestellung sendet der Käufer ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrags), die vom Verkäufer bestätigt wird (Annahme des Angebots).

2. Der Kaufvertrag kommt zustande, indem der Käufer die Bestellung absendet und der Verkäufer die Bestellung annimmt. Der Verkäufer wird diese Bestellung dem Käufer unverzüglich mit einem informativen Schreiben an die in der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse bestätigen. Im Informationsschreiben findet der Käufer einen Link zur aktuellen Version der Regeln.

3. Durch den Kaufvertrag verpflichtet sich der Verkäufer, dem Käufer die gekaufte Ware zu übergeben, und der Käufer verpflichtet sich, die Ware anzunehmen und dem Verkäufer den Kaufpreis zu zahlen. Der Verkäufer behält sich das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor. Der Verkäufer muss die Ware an den angegebenen Zustelldienst senden, um die Ware an den Endkäufer zu übergeben. Der Verkäufer überlässt dem Käufer den Kaufgegenstand in vereinbarter Menge, Qualität und Ausführung. Wenn nicht vereinbart wurde, wie die Waren verpackt werden sollen, verpackt der Verkäufer die Waren in der erforderlichen Reihenfolge, um die Artikel sicher und geschützt aufzubewahren. Ebenso verpackt der Verkäufer die Ware für den Transport.

IV. Preise und Zahlungsbedingungen

1. Der Käufer erhält die Ware zu dem zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preis. Der Käufer hat die Möglichkeit, sich vor der Bestellung mit dem Gesamtpreis einschließlich Mehrwertsteuer und allen anderen Gebühren vertraut zu machen.

2. Der Verkäufer akzeptiert die hier verfügbaren Zahlungsbedingungen.

3. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers. Die Gefahr der Beschädigung der Ware geht nach Übergabe der Ware an den Käufer über. Bei Versendung der Ware gegen Vorkasse sind die Angaben zu den Zahlungsbedingungen freibleibend.

V. Lieferbedingungen

1. Lieferbedingungen für Waren innerhalb der vereinbarten Fristen sind:
- Überprüfung der Bestellung;
- Verfügbarkeit der bestellten Ware in der Menge gemäß der elektronischen Bestellung;
- Lieferung und Zahlung gemäß den Angaben auf der Website ksisters.at.

2. Liefermöglichkeiten in Österreich:
- Lieferung der Ware an die Adresse der auferlegten Zahlung. Der Versand der Ware erfolgt durch den Lieferdienst. Der Kurier liefert Pakete an Werktagen, normalerweise innerhalb von 48 Stunden nach der Expedition.
- Lieferung der Ware an die Adresse oder Filiale des Zustelldienstes ohne auferlegte Zahlung. Die Lieferung der Ware erfolgt zu den gleichen Bedingungen wie die Lieferung mit der auferlegten Zahlung, nur vereinbart der Käufer mit dem Verkäufer eine individuelle Zahlungsmethode. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware von einem Dritten (Transportpartner des Verkäufers) zu übernehmen.

3. Die Pflicht des Verkäufers zur Lieferung der bestellten Ware wird durch den Transport und die Übergabe der Ware an den Kurierdienst (Zustelldienst) zur Weiterbeförderung zum Bestimmungsort erfüllt.

4. Der Verkäufer kann die Lieferung der Ware in Rechnung stellen. Detaillierte Informationen zu den Kosten und Bedingungen der Lieferung finden Sie auf der Registerkarte Lieferung. Darüber hinaus werden Informationen über Preis, Datum und Lieferkosten während des Bestellvorgangs bereitgestellt und von Ksisters in einer E-Mail an den Käufer bestätigt.
Zusammen mit der Ware erhält der Käufer einen Steuerbeleg (Rechnung). Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

VI. Rücktritt vom Vertrag

1. Kündigung des Vertrages durch den Käufer, der Verbraucher ist:
Gemäß den Bestimmungen von Artikel 7 des Gesetzes 102/2014 hat der Käufer das Recht, innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware oder ab dem Datum des Dienstleistungsvertrags ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Ksisters bietet Käufern jedoch die Möglichkeit, innerhalb von 90 Tagen nach Erhalt der Ware vom Vertrag zurückzutreten, wobei der Verkäufer innerhalb der oben genannten Frist ein Rücktrittsschreiben an die Adresse [email protected] senden muss. Das Widerrufsformular können Sie hier herunterladen.

Senden Sie die zurückzusendende Ware an die Adresse: Stará Vajnorská 37, Halle 8-9, 831 04 Nové Mesto Bratislava. Der Käufer muss, wenn er vom Rücktrittsrecht Gebrauch machen möchte, an die Kontaktadresse des Verkäufers ein schriftliches Rücktrittsschreiben zusammen mit allen Unterlagen, wie z. B. der Originalrechnung, Testern, Anweisungen und anderen Unterlagen für Artikel, die ihm zusammen mit der Ware geliefert wurden, jedoch nicht später als innerhalb von 14 Tagen nach dem Datum der Rücktrittserklärung vom Vertrag (§10 S. 1 des Gesetzes 102/2014 z.).

Die Kosten der Rücksendung der Ware trägt der Verbraucher. Im Falle eines Rücktritts vom Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab Lieferdatum hat der Verbraucher auch Anspruch auf Erstattung der Lieferkosten in Höhe der günstigsten Lieferoption. Bei einer späteren Ablehnung erhält der Verbraucher lediglich eine Rückerstattung des Warenwertes.

Die oben genannten Beträge werden dem Verbraucher/Käufer unverzüglich erstattet, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Erstattung. Wenn nicht anders vereinbart, wird das Geld auf die gleiche Weise zurückerstattet, auf die der Käufer die Zahlung geleistet hat.

2. Der Verbraucher kann in folgenden Fällen nicht vom Vertrag zurücktreten:

  • Verkauf von Waren oder Erbringung von Dienstleistungen, deren Preis von Preisbewegungen auf dem Finanzmarkt abhängt, auf die der Verkäufer keinen Einfluss hat und die nach Ablauf des Vertrags eintreten können;
  • Verkauf von Waren, die nach spezifischen Verbraucheranforderungen hergestellt wurden, Sonderanfertigungen oder Waren, die speziell für einen Verbraucher bestimmt sind;
  • Verkauf von Waren, die schnell verderben;
  • Der Verkauf von Waren in Schutzverpackungen, die aus Gesundheits- oder Hygienegründen nicht zurückgegeben werden können und deren Schutzverpackung nach der Lieferung beschädigt wurde;
  • Verkauf von Waren, die nach der Lieferung untrennbar mit anderen Waren vermischt werden können.
  • VII. Haftung für Produktmängel und Gewährleistung

    1. Die Gewährleistungsbedingungen für Waren richten sich nach diesen Bestimmungen und den bestehenden Gesetzen der Republik Österreich.

    2. Ksisters haftet für Mängel, die nach Übergabe der Ware durch den Käufer während der Gewährleistungsfrist (Gewährleistung) auftreten. Die Gewährleistungsfrist für alle im Ksisters Online Store angebotenen Waren beträgt 24 Monate, sofern auf der Ware keine kürzere Frist angegeben ist. Die Gewährleistungsfrist beginnt ab dem Zeitpunkt, an dem der Käufer die Ware erhält.

    VIII. Beschwerde

    1. Wenn bei der Lieferung ein Mangel festgestellt wird, zahlt Ksisters dem Käufer den Betrag in Form eines Gutscheins zurück (angemessener Rabatt für die nächste Bestellung).
    Der Käufer kann auch die Beseitigung des Mangels als Ersatz verlangen. Wenn es Ksisters nicht möglich oder nicht zumutbar ist, den Mangel zu beheben, hat der Käufer das Recht, eine Minderung des Kaufpreises zu verlangen und – im Falle eines erheblichen Mangels – vom Kaufvertrag zurückzutreten.

    Der Käufer muss den Verkäufer darüber informieren, welches Recht er bei der Mängelrüge gewählt hat.

    2. Als mangelhaft gilt die Ware insbesondere dann, wenn sie nicht die gewöhnliche oder zumutbare Beschaffenheit hat, nicht ihrem Verwendungszweck entspricht, nicht den gesetzlichen Anforderungen entspricht oder nicht in der vereinbarten Menge geliefert wurde. Erhöhte Empfindlichkeit oder allergische Reaktion auf die gelieferte Ware ist kein Grund für die Anerkennung des Mangels der Ware. Ebenso sind Mängel bei Geschenken oder Gratiswaren, die nicht in einer Bestellung enthalten sind, kein Mangel der Ware. Produktfotos in unserem Online-Shop dienen nur der Veranschaulichung und stellen keine verbindliche Beschreibung von Produkteigenschaften dar (z. B. kann die Verpackung aufgrund von Änderungen des Herstellers abweichen).

    3. Beschwerden sind zusammen mit dem hier verfügbaren Beschwerdeformular an [email protected] zu richten. Vergessen Sie beim Ausfüllen des Formulars nicht, den Mangel zu beschreiben und (wenn möglich) Fotos des defekten Produkts beizufügen. Die Ware mit reklamierten Mängeln muss nach Bestätigung an folgende Adresse gesendet werden: Stará Vajnorská 37, Halle 8-9, 831 04 Nové Mesto Bratislava.

    4. Ksisters wird den Käufer über die Bewertung des Gewährleistungsanspruchs, insbesondere den Eingang der Reklamation und deren positive oder negative Bewertung, per E-Mail oder SMS informieren. Ksisters kann den Kunden auch telefonisch kontaktieren.

    5. Die Reklamation wird unverzüglich geprüft. Die Prüfung der Reklamation einschließlich der Mängelbeseitigung dauert in der Regel 30 Tage nicht. Andernfalls hat der Käufer das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Der Käufer ist verpflichtet, Ksisters bei der Einhaltung der oben genannten Frist zu helfen.

    6. Im Falle einer positiven Reklamation trägt Ksisters die Kosten der Rücksendung der Waren.

    IX Treueprogramm - Ksisters Club

    1. Durch den Kauf von Produkten im Ksisters-Onlineshop werden Sie Mitglied des Ksisters-Club-Treueprogramms (im Folgenden als Treueprogramm oder Ksisters-Club bezeichnet).

    2. Im Rahmen des Treueprogramms erhält das Mitglied Cashback auf sein Treuekonto für Käufe von Kosmetika im Online-Shop von Ksisters. Die Höhe des gesammelten Cashbacks für Treue entspricht dem Kaufpreis in Euro.

    3. Je mehr Produkte ein Mitglied des Treueprogramms kauft, desto mehr Vorteile erhält er. Die Stufen der Treue und Vorteile, die das Mitglied erhält, sind unten aufgeführt:
    1. Newbie
    2. Freundin
    3. Sister

    4. Angesammelter Cashback kann nicht verkauft oder gespendet werden. Cashback kann nicht gegen Bargeld eingetauscht werden. Mit dem angesammelten Cashback kann das Mitglied des Treueprogramms nur bis zu 50 % des Warenwerts bezahlen.

    5. Die Auszahlungsdauer von Cashback beträgt 1 Jahr bei jedem Einkauf. Der Käufer kann den ihm zur Verfügung stehenden Cashback auf der Website prüfen, dazu muss er auf der Website autorisiert sein. Diese Angaben kann er auch im Warenkorb bei der Bestellung überprüfen.

    6. Ksisters ist nicht verantwortlich für eine mögliche rechtswidrige Nutzung von Cashback durch Dritte, es sei denn, das Treueprogramm-Mitglied hat rechtzeitig über den Verlust des Zugangs zu seinem Konto informiert.

    7. Ksisters behält sich das Recht vor, das Treueprogramm jederzeit zu beenden oder einzustellen. Außerdem behält sich Ksisters das Recht vor, das Cashback-Anrechnungssystem zu ändern.

    8. Im Falle der Beendigung oder Unterbrechung des Treueprogramms verpflichtet sich Ksisters, die Mitglieder des Treueprogramms auf der Ksisters-Website darüber zu informieren. In diesem Fall wird ungenutztes Cashback storniert.

    9. Die Mitgliedschaft im Ksisters Club und damit verbundene Dienstleistungen sind kostenlos.

    10. Ein Mitglied des Treueprogramms kann jederzeit freiwillig aus dem Ksisters Club ausgeschlossen werden. In diesem Fall sendet der Kunde einen Kündigungswunsch an die E-Mail-Adresse: [email protected]

    X. Empfehlungsprogramm

    1. Das Teilnahmerecht.

    Das Empfehlungsprogramm steht nur Ksisters-Kunden zur Verfügung, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens achtzehn (18) Jahre alt sind.
    Ihre Teilnahme am Empfehlungsprogramm und die Verwendung Ihres Empfehlungslinks oder Promo-Codes stellt Ihre vollständige und bedingungslose Zustimmung zu den in dieser Vereinbarung festgelegten Bedingungen und zu den Entscheidungen und Auslegungen von Ksisters dar, die in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit diesem Programm endgültig und bindend sind.

    Ein neuer Käufer im Rahmen des Empfehlungsprogramms (im Folgenden als "Empfehlungen" bezeichnet) ist eine Kombination aus einer eindeutigen Telefonnummer und E-Mail (diejenigen, die bei der Aufgabe von Bestellungen auf der Ksisters-Website einer beliebigen Domainzone nicht verwendet wurden).

    Wenn Sie ein neuer Käufer sind, haben Sie die Möglichkeit, bei Ihrer ersten Bestellung einen Rabatt zu erhalten, die Höhe des Rabatts wird von Ksisters nach eigenem Ermessen festgelegt.
    Dazu müssen Sie einen Empfehlungslink oder einen Empfehlungs-Promo-Code verwenden, der Ihnen von einem Freund gegeben wurde.
    Damit der Aktionscode angewendet werden kann, müssen Sie auf der Website registriert oder autorisiert sein und gleichzeitig dürfen keine erfolgreichen Käufe in Ihrem Konto vorhanden sein.

    2. Allgemeine Informationen zum Empfehlungsprogramm.

    Vorbehaltlich der Erfüllung der angegebenen Berechtigungsvoraussetzungen können Sie am Empfehlungsprogramm teilnehmen, nachdem Sie auf der Website angebotene Produkte gekauft haben.
    48 Stunden nach Erhalt Ihrer ersten Bestellung werden Sie automatisch im Empfehlungsprogramm registriert und können als Mitglied zukünftig Cashback in Höhe von 5 Euro auf Ihr ksisters Clubkonto erhalten (im Folgenden „Cashback“).

    Wenn Sie die Teilnahme am Empfehlungsprogramm ablehnen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: [email protected]

    Wie oben angegeben, wird 48 Stunden nach Eingang Ihrer ersten Bestellung in Ihrem Konto ein spezieller Link oder Aktionscode (im Folgenden als „Empfehlungslink“ bezeichnet) generiert und in Ihrem persönlichen Konto /my-ksisters-club verfügbar sein.

    Sie können Ihren Empfehlungslink mit potenziellen neuen Käufern teilen.

    Für Bestellungen von Referrals, die über Ihren Referral-Link auf die Ksisters-Website gehen oder bei ihrer ersten Bestellung Ihren Aktionscode verwenden, wird Ihnen Cashback in Rechnung gestellt, dafür muss der Referral seine erste Bestellung von 30 Euro oder mehr erhalten.

    Sie können Cashback nach dem gleichen Prinzip wie im Treueprogramm nutzen.

    3. Cashback erhalten

    Cashback wird Ihrem Treueprogramm-Konto gutgeschrieben.

    Die Cashback-Anrechnung für die Verwendung Ihres Empfehlungslinks oder die Verwendung Ihres Aktionscodes sowie in Übereinstimmung mit anderen in diesen Regeln festgelegten Anforderungen erfolgt innerhalb von 48 Stunden, nachdem der Empfehlungsgeber seine erste Bestellung erhalten hat.

    XІ. Alternative Streitbeilegung

    1. Der Käufer hat das Recht, den Verkäufer um Schadensersatz zu bitten (per E-Mail an [email protected]), wenn er mit der Bearbeitung der Reklamation durch den Verkäufer nicht zufrieden ist oder wenn er glaubt, dass der Verkäufer seine Rechte verletzt hat Wenn der Verkäufer auf diese Anfrage ablehnt oder nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt darauf antwortet, kann der Käufer als Verbraucher sein Recht auf außergerichtliche Beilegung des Streits ausüben und eine Beschwerde durch die einreichen Plattform für alternative Streitbeilegung, die online unter link.

    2. Streitigkeiten zwischen dem Kunden und Ksisters, die gemäß den vorstehenden Bestimmungen nicht gütlich beigelegt werden können, werden vom örtlich zuständigen Gericht des Kunden an seinem ständigen Wohnsitz beigelegt.

    XІI. Die Schlussbestimmungen

    1. Der Käufer erkennt an und stimmt zu, dass sich die Rechte und Pflichten zwischen dem Verkäufer und dem Käufer nach diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen des Österreichischen Verbraucherschutzrechts richten.

    2. Sonstige Angelegenheiten, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich geregelt sind, unterliegen dem geltenden Recht zum Zeitpunkt des Abschlusses der einzelnen Kaufverträge.

    3. Mit dem Absenden der Bestellung bestätigt der Käufer, dass er sich mit diesen Bedingungen vertraut gemacht hat und ihnen vollständig zustimmt.

    4. Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Bedingungen ganz oder teilweise unwirksam werden, wird die Wirksamkeit der anderen Klauseln nicht berührt und die anderen Klauseln bleiben in vollem Umfang in Kraft.

    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen treten am 20. Juni 2022 in Kraft.